Samstag, 20. Oktober 2012

Festival of Lights 2012



Ich mag es wenn alles schön bunt ist. Deshalb war ich auch wieder einer der Ersten beim "Festival of Lights."Dieses Mal war ich bestens vorbereitet. Ich hatte alles dabei, was man braucht um sensationelle Fotos zu machen. Eine Spiegelreflexkamera, ein Stativ und natürlich den Farbfilm. Den hatte ich im letzten Jahr leider vergessen. Deshalb ist mir auch kein einziges Bild gelungen. 2012 sieht das anders aus. Schau es dir an: